Träger

Der TMA Linz – Mitte (Treffpunkt mensch&arbeit der Betriebsseelsorge) ist Raum und Netzwerk für ArbeitnehmerInnen, Arbeitssuchende und für jene, die unbezahlte Arbeit verrichten. Es ist ein von der Kirche geschaffener Ort, wo sich Menschen treffen und füreinander einsetzen. Es werden persönliche, soziale, religiöse und gesellschaftspolitische Fragen besprochen und bearbeitet: mutmachend, lebendig und parteiisch für die Menschen in der Arbeitswelt.

mensch___arbeit.___mensch___arbeit-ma_logo1

 

Die Jugendarbeit des VJF(Verein Jugend & Freizeit) der Stadt Linz hat zur Hauptaufgabe Jugendliche in ihrer Alltagsgestaltung und Lebensbewältigung zu fördern und begleiten. Dies geschieht vor allem mittels Angeboten im Freizeit und Kulturbereich, aber auch durch Beratung und langfristige Unterstützung. Die Jugendarbeit des Vereines orientiert sich an den auftretenden Bedürfnissen und Problemen der Jugendlichen. Durch die aufsuchende,  kontinuierliche und ganzheitlich bildende Jugendarbeit im ZOOM wird die Jugendarbeit des VJF erweitert.

 

vjf-logo

 

In Zusammenarbeit mit der kj  – Fachstelle Regionale Jugendarbeit stellt die Abteilung Pastorale Berufe in 7 Jugendzentren in der Diözese Linz hauptamtliche JugendleiterInnen zur Verfügung. Regional sind die Schwerpunkte in der offenen Jugendarbeit der Diözese sehr unterschiedlich, allerdings lässt sich feststellen, dass hauptsächlich SchülerInnen dieses Angebote nutzen. Durch die nachgehende, schichtspezifische Jugendarbeit im ZOOM wird das Angebot der diözesanen Jugendarbeit mit dem Lehrlingszentrum ZOOM ausgeweitet.

 

logo_max

%d Bloggern gefällt das: